Vita & OSV

Viktor Scholz

wurde in Taganrog am Asowschen Meer geboren. Seit 1954 musikalische Grundausbildung bei Heinz Gilhaus in Essen. Im Anschluss studierte er an der Kirchenmusikschule
St. Gregorius - Haus in Aachen Kirchenmusik und schloss mit dem Kantorenexamen ab.
Weitere Studien an der Folkwang - Hochschule in Essen
(E. Kaller und S. Reda) beendete er mit dem Staatlichen Musiklehrerexamen in den Fächern Klavier und Orgel (hierfür mit “Auszeichnung”).
In der Zeit von 1958 - 2000 Kirchenmusiker an der Münster - Basilika St. Vitus in Mönchengladbach. Initiator und künstlerischer Leiter der Geistlichen Konzerte im Münster. Über viele Jahre hindurch war er Dozent für Orgelspiel und Orgelkunde am St. Gregorius - Haus
in Aachen

Für sein erfolgreiches Wirken wurde er 1985 durch
Dr. Klaus Hemmerle, Bischof von Aachen, zum Bischöflichen Kirchenmusikdirektor ernannt.
Rege Konzerttätigkeit in vielen europäischen Ländern und im Fernen Osten. Zahlreiche Rundfunk- und Schallplattenaufnahmen. Als Orgelreferent des Bistums Aachen war Viktor Scholz an der Planung zahlreicher Orgelprojekte massgeblich beteiligt.

Das Repertoire umfasst alle wesentlichen Kompositionen für Orgel und die darüber hinaus üblichen
Orgel -Plus - Kombinationen.
Seine Gestaltungskraft und Flexibilität machen
es möglich, dass er von “Alter Musik” bis zur Musik
des 21. Jahrhunderts hin Programme aus allen Epochen aufführen kann.
 

Wechselbilder05

Orgelsachverständiger

VikZeichnung02

Alle Detailpläne und Zeichnungs-
unterlagen müssen überprüft werden.

Schon in früheren Jahren meiner Tätigkeit am Münster zu Mönchengladbach musste ich mich mit der Problematik des künstlerischen Orgelbaus befassen. 1958 wurde die neue mechanische Schleifladenorgel des Münsters bei der österreichischen Firma Rieger bestellt. Mir fiel damals die Aufgabe zu, das Instrument mit dem Inhaber der Orgelbaufirma Rieger, Dipl. Ing. Josef Glatter - Götz, zu entwickeln.

Während der langen Planungszeit - die Orgel wurde
am 02.Dezember 1961 eingeweiht - konnte ich
unendlich viele Impulse für meine spätere Tätigkeit
als Orgelsachverständiger sammeln.In den
vergangenen 27 Jahren sind mit meiner Mitwirkung
viele interessante Orgeln gebaut worden.

Auf einige exemplarische Instrumente verschiedener
Orgelbauwerkstätten möchte ich an dieser Stelle
hinweisen.

[Home] [Salve!] [Vita & OSV] [Orgeln] [Im Konzert] [Terminplan] [Privat] [Links] [Kontakt]