Scholz - Orgel

St. Peter in Viersen - Bockert

Bockert02

Hauptwerk C-g’’’ auf dem 1. Manual

Unterwerk C-g’’’ auf dem 2. Manual

Principal 8’
Bordun 16’
Octave 4’
Mixtur IV-V 2’
Hohlflöte 8’
Viola 8’
Rohrfköte 4’
Quinte 2 2/3’
Blockflöte 2’
Terz 1 3/5’
Trompete 8’

Bordun 8’
Principal 2’
Flöte 4’
Sesquialtera II
Scharff III 1’

Pedalwerk c-f’

Windanlage

Auszüge aus dem Hauptwerk
Subbass 16’
Hohlflöte 8’
Octave 4’
Trompete 8’

Zwei Keilbälge - frei aufgestellt
hinter dem Instrument in der Turmnische
Koppeln: I/P II/I - Tremulant

BockertKeilb02

Zwei Keilbälge in der
Turmnische.

BockertSpielanlage02

Spielanlage
auf der Rückseite
der Orgel.

[Home] [Salve!] [Vita & OSV] [Orgeln] [Im Konzert] [Terminplan] [Privat] [Links] [Kontakt]